Schumann-Nägler Rosé Spätburgunder QbA trocken

Schumann-Nägler Rosé Spätburgunder QbA trocken
Detailangaben:
Artikel-Nr.: 20155
Hersteller: Weingut Schumann-Nägler
Herkunft: Deutschland
Region: Rheingau
Rebsorte: Riesling
Farbe / Art: rosé
Geschmack: trocken
Inhalt: 0.75 Liter
Jahrgang: 2018
Enthält: Sulfite
Analysewerte: Alkoholgehalt: 12,5%
Lagerfähigkeit: ca. 3 Jahre
Schumann-Nägler Rosé Spätburgunder QbA trocken
Fruchtbetont, harmonisch, ausgewogen.
Herstellung:
Die Trauben für diesen Rosé stammen von der Lage "Geisenheimer Mäuerchen". Die Böden bestehen aus tiefgründigen steinigem Lehm. Nach der Ernte Mitte Oktober erfolgt die traditionelle Weißwein-Gärung unter kontrollierten Temperaturen in Edelstahltanks, auf welchen der Wein im Anschluss 6,5 Monate reift.
Herstellerinformation:
Die Familiengeschichte geht bis auf das Jahr 1438 zurück, als das erste Mitglied der Familie Schumann mit dem Weinbau im Rheingau beginnt. Damit kann man heute stolz auf über 575 Jahre Weinbautradition in der Familie zurückblicken. Seit dem Jahre 1919 trägt das Weingut aufgrund einer Heirat den Doppelnamen Schumann-Nägler. Mittlerweile verfügt es über 40 Hektar Anbaufläche mit einer Stockdichte von 5.000 Reben pro Hektar. Es wird zu 90% Riesling angebaut, die Jahresproduktion umfasst rund 140.000 Flaschen. Die Rebflächen werden umweltschonend bestellt. Die Weine von Schumann-Nägler stehen für verlässliche, ausdrucksvolle und angenehm trinkbare Qualitäten über viele Jahrgänge hinweg.
Weiterführende Links zu Schumann-Nägler Rosé Spätburgunder QbA trocken
Zuletzt angesehen