Spätburgunder Weißherbst "Herxheim" QbA halbtrocken

Spätburgunder Weißherbst "Herxheim" QbA halbtrocken
Detailangaben:
Artikel-Nr.: 20064
Hersteller: WG Herxheim am Berg
Herkunft: Deutschland
Region: Pfalz/Mittelhaardt
Rebsorte: 100% Spätburgunder
Farbe / Art: rosé
Geschmack: halbtrocken
Inhalt: 1 Liter
Jahrgang: 2017
Enthält: Sulfite
Analysewerte: Alkoholgehalt: 12,0%
Restzucker: 11,5 g/l
Säuregehalt: 7,3 g/l
Lagerfähigkeit: 3-5 Jahre
Spätburgunder Weißherbst "Herxheim" QbA halbtrocken
Frisch-fruchtiger und vollmundiger Rosé mit eleganten Burgunderaromen.
Servierempfehlung:
Empfohlene Trinktemperatur 12-14°C. Als Aperitif, Abendbegleiter oder zu leichten Sommergerichten und knackigen Salaten.
Herstellerinformation:
Der Weinbau nimmt in Herxheim seit Jahrhunderten eine bedeutende Rolle ein. Der Ursprung ist auf einen befestigten, fränkischen Adelshof zurückzuführen, von dessen Toren nur noch das nördliche erhalten ist. Es wurde als "Pfaffenhoftor" zum Wahrzeichen und Logo der Winzergenossenschaft. Mutige Winzer gründeten 1937 aus wirtschaftlicher Not die Genossenschaft, die inzwischen beträchtlich gewachsen ist und sich durch ihren qualitätsorientierten Weinbau bestens etabliert hat. Heute bewirtschaften ca. 50 aktive Mitgliederfamilien rund 190 ha Weinberge. Diese Weinbergsfläche liegt in den Gemarkungen von Herxheim, Dackenheim, Freinsheim und Kallstadt. Die Einzellagen Herxheimer Honigsack, Herxheimer Kirchenstück und Himmelreich stellen das Filetstück der Winzergenossenschaft dar. Nach der Philosophie der Winzergenossenschaft sind Tradition und Fortschritt im Weinausbau Garant für sortentypische, frische Weine und Sekte mit klarer, unverwechselbarer Frucht, die zum unkomplizierten Genuss einladen. Konsequente Qualitätspolitik ist oberstes Ziel. Mit dem Ausbau der Keltergebäude im Jahr 2002 wurden frühzeitig die Weichen für Spitzenqualität gelegt.
Weiterführende Links zu Spätburgunder Weißherbst "Herxheim" QbA halbtrocken
Zuletzt angesehen