St. Magdalener DOC

Wilhelm Walch - St Magdalener DOC
Detailangaben:
Artikel-Nr.: 2009
Hersteller: Wilhelm Walch
Herkunft: Italien
Region: Südtirol
Rebsorte: 90% Vernatsch, 10% Lagrein
Farbe / Art: rot
Geschmack: trocken
Inhalt: 0.75 Liter
Jahrgang: 2015
Enthält: Sulfite
Analysewerte: Alkoholgehalt: 12,5%
Restzucker: 1,6 g/l
Säuregehalt: 4,5 g/l
Lagerfähigkeit: 3-4 Jahre
St. Magdalener DOC
Kräftiges Rubinrot. Im Bouquet blumig mit feinen Nuancen von Kirschen. Trocken, harmonisch und mild mit leichtem Bittermandelton im Abgang.
Herstellung:
Die Weinberge stehen im St. Magdalener Anbaugebiet bei Bozen in Südtirol. Im Weinberg wird mit Pergelerziehung gearbeitet, während die Erträge unter der gesetzlicher Höchstmenge liegen, kontrollierte Gärung, um ein optimal gereiftes Lesegut zu erzielen. Nach der Vinifizierung unter kontrollierten Temperaturen erfolgt eine Verfeinerung in großen Eichenholzfässern. Nach einigen Monaten Flaschenlagerung wird der Wein schließlich zum Verkauf freigegeben.
Servierempfehlung:
Empfohlene Trinktemperatur 13-15°C. Passt sehr gut zu Vorspeisen, würzigem Käse, gegrilltem Fleisch. Erst kurz vor Genuss öffnen!
Herstellerinformation:
1869 erwarben die Vorfahren der Familie Walch ein Jesuitenkloster und bauten im Herzen von Tramin eine größtenteils unterirdische Kellerei auf. Dieser historische Kern des Weinguts dient noch heute der Einkellerung, dem Ausbau und der Lagerung der Weine. Der Erfolg von Walch stützt sich auf den Betrieb von renommierten Weinlagen, die sorgfältig selektiert wurden. In den letzen beiden Jahrzehnten konnte das Unternehmen, welches immer noch der Familie Walch gehört, seinen Ruf durch hervorragende Qualitäten und intenationale Exporterfolge weiter steigern.
Weiterführende Links zu St. Magdalener DOC
Zuletzt angesehen