Chianti classico DOCG Riserva "Laborel"

Chianti classico DOCG Riserva "Laborel"
Detailangaben:
Chianti classico DOCG Riserva "Laborel"

Rubinrot. Fein-beerige Noten von Him- und Brombeeren mit zarten Anklängen von Veilchen. Vollmundig, würzig und harmonisch.

Herstellung:
Besonders begünstigte Lagen, in den Gemeinden Castellina und Gaiole, sowie Panzano und Greve in der klassischen Zone des Chianti, liegen die Weinberge auf einer Höhe von 350–400 Metern über dem Meeresspiegel. Die Rebstöcke stehen auf Böden aus Kalkstein, Mergel und Lehm. Die reifen Trauben werden sanft gepresst und über 15-18 Tage eingemaischt, die Fermentation findet bei streng kontrollierten Temperaturen von 25°C in Edelstahltanks statt. Der junge Wein reift 2 Jahre lang auf Eichenholzfässern mit weiteren drei Monaten auf der Flasche, bevor der Wein bereit ist für die Vermarktung.
Servierempfehlung:
Exzellent zu Gegrilltem, Wild, Lamm oder deftigen Käsesorten. Empfohlene Serviertemperatur 18-20°C.
Weiterführende Links zu Chianti classico DOCG Riserva "Laborel"
Zuletzt angesehen