Blauschiefer Riesling trocken Mosel QbA

Weingut Loersch - Blauschiefer Riesling trocken Mosel QbA
Detailangaben:
Artikel-Nr.: 20110
Hersteller: Weingut Loersch
Herkunft: Deutschland
Region: Mosel
Rebsorte: 100% Riesling
Farbe / Art: weiß
Geschmack: trocken
Inhalt: 0.75 Liter
Jahrgang: 2019
Enthält: Sulfite
Analysewerte: Alkoholgehalt: 11,5%
Restzucker: 9,0 g/l
Säuregehalt: 8,0 g/l
Lagerfähigkeit: ca. 3-4 Jahre
Blauschiefer Riesling trocken Mosel QbA

Ein terroirgeprägter und feinfruchtiger Wein, der mit jedem Schluck mehr von seiner feinen Finesse und die Blauschiefer-Noten freigibt. Fruchtbetont mit feinem Säurespiel, mineralisch und harmonisch.

Herstellung:
Die Trauben für diesen Wein stammen von der Schieferhanglage im Leiwen Klostergarten. Das Terroir ist von blauem Schiefer durchzogen. Der Ertrag beträgt ca. 80 hl/ha und die Trauben werden per Hand gelesen. Der Wein wird durch Spontanvergärung mit wilden, natürlichen Hefen produziert. Die Fermentationszeit beträgt insgesamt zwei einhalb Monate.
Servierempfehlung:
Zu leichten, aber ausdrucksvollen Speisen wie Salat, frischem Fisch und Meeresfrüchten oder Spargel. Empfohlene Trinktemperatur ca. 8-10°C.
Herstellerinformation:
Die Familie Loersch blickt auf eine 375-jährige Weinbautradition zurück und nannte sich bis zum Jahr 2011 Weingut Loersch-Eifel. Alexander Loersch ist seit dem Jahr 2002 für die Qualität der Weine verantwortlich und hat 2009 das Weingut von seinem Vater Ernst-Albrecht Loersch übernommen. Seine Weine erfahren schnell wachsende Anerkennung durch die internationale Weinpresse und werden regelmäßig durch renommierte Führer wie den Gault Millaut ausgezeichnet. Das Weingut Loersch mit seinem angeschlossenen Gästehaus liegt hoch über dem Moseltal in Leiwen/Zummethöhe, mit phantastischem Panoramablick auf eine der schönsten Moselschleifen.
Weiterführende Links zu Blauschiefer Riesling trocken Mosel QbA
Zuletzt angesehen